Wer betrügt, der fliegt

Mit diesem Motto hat die CSU sich im Nachhinein betrachtet keinen Gefallen getan: „Wer betrügt, der fliegt“. Von jetzt an wird wohl bei jedem einzelnen CSU-Skandal oder Skandälchen ein großer Kübel an Hohn und Spott ausgeschüttet. Zum Beispiel bei dem neuen Generalsekretär Andreas Scheuer, der wohl auch bei seiner Doktorarbeit geschummelt hat.

Man darf wohl vermuten, dass Scheuer nicht der Letzte in dieser Reihe sein wird.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: