Die EZB verfehlt das Inflationsziel

Die Zielmarke für die Inflation im Euroraum liegt bei 2%. Derzeit liegt die Inflationsrate aber bei nur 0,8%, das Ziel wird also weit verfehlt. Besonders bedenklich ist die Deflation in Griechenland (-1,8%) und Zypern (-1,3%).

Die IWF-Chefin Christine Lagarde hat das Problem erkannt und warnt vor zu niedriger Inflation. Sie warnt auch vor den Folgen einer „ungerechten Verteilung des Reichtums“. Ich bin geneigt, ihr zuzustimmen. Ob die Message wohl bei der Bundesregierung ankommt? Wahrscheinlich nicht. Schade.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: