Nein, Deutschland ist längst nicht so fortschrittlich, wie manch einer denkt

Die Deutschen halten ihr Land gerne für besonders fortschrittlich. Das trifft in manchen Bereichen sicherlich zu, aber eben nicht in allen. Besonders bei Fragen von sozialen und liberalen Errungenschaften, da sind sich viele sicher, bilde Deutschland die Speerspitze des Fortschritts, während ganz besonders die USA auf quasi mittelalterlichem Niveau dahindümpeln.

Auch Marc Pitzke, der für Spiegel Online die neuesten Äußerungen Barack Obamas zum Thema „Homo-Ehe“ kommentiert, stolpert in diese Falle, wenn er schreibt, dass dieses Thema in Europa nur ein „Schulterzucken“ hervorrufe, wohingegen es die USA „spalte“. Wenn er sich da mal nicht täuscht! Es gibt zwar inzwischen eine Reihe europäischer Länder, in denen eine gleichgeschlechtliche Ehe möglich ist. Aber: Diese Möglichkeit ist in den meisten allen Fällen von linken, progressiven Parteien gegen die Stimmen von konservativen und christdemokratischen Parteien durchgesetzt worden! In Spanien waren es Zapateros Sozialisten, die im Parlament eine Mehrheit gegen die PP zusammengebracht haben. Auch in Schweden haben sich die Christdemokraten bis zum Schluss dagegen gewehrt. Und in Deutschland gibt es bis zum heutigen Tage keine gleichgeschlechtliche Ehe, sondern nur eine „eingetragene Partnerschaft“. Aus den Reihen von SPD, Grünen und Linkspartei sind entsprechende Anträge gestellt worden, sie wurden aber regelmäßig von schwarz-gelben Mehrheiten niedergestimmt.

In den USA gibt es immerhin schon sechs Bundesstaaten, die eine gleichgeschlechtliche Ehe ermöglichen. Diese haben gegenüber Deutschland (und Frankreich und Großbritannien und Italien und Russland) eindeutig die Nase vorn.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: