Arbeitgeber und Gewerkschaften zum Betreuungsgeld

Eine seltene Allianz hat sich gegen die Einführung des „Betreuungsgeldes“ gebildet: Der Bund der Arbeitgeber (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) kritisieren in einer gemeinsamen Erklärung eine solche Maßnahme als „Rückschritt„.

Was dieses Betreuungsgeld genau nützen soll, verstehe ich auch nicht. Vor allem aber finde ich es scheinheilig, dass die Bundesregierung einerseits die EU-Partner zum Sparen, Sparen, Sparen drängt und gleichzeitig im eigenen Land neue Ausgaben mit höchst fragwürdigem wirtschafts- und sozialpolitischem Nutzen tätigt. Das passt doch vorne und hinten nicht zusammen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: