So schlimm kann der Fachkräftemangel nicht sein…

… wenn man feststellen muss, dass die realen Löhne noch immer extrem mickrige Wachstumsraten verzeichnen (SPON berichtet). Der angebliche „Fachkräftemangel“ betrifft also höchstens einzelne hochspezialisierte Berufsgruppen. Er sollte also durch entsprechende Weiterbildung recht einfach zu beheben sein.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: