Hitler und das reichste Prozent

Dank Paul Krugman habe ich eine neue Datenbank kennengelernt: The World Top Incomes Database. Dort kann man wirtschaftshistorische Daten über die Verteilung des Einkommens in Dutzenden von Ländern abrufen. Interessant ist es, sich z.B. den Anteil der reichsten Haushalte (dem „Top 1%“) im Zeitverlauf anzusehen. Und dabei habe ich etwas entdeckt, was zumindest mir bisher neu war:

Der Anteil des „Top 1%“ am gesamten Volkseinkommen lag 1933, dem Jahr von Hitlers Machtergreifung, bei 10,9%. Von da an hat er stetig zugenommen und erreichte 1938 einen Wert von 16,3%. Hitler hat das „Top 1%“ also bestens bedient.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: