Die Deutsche Bank erwartet eine Stagnation

Das sagt jedenfalls Stefan Schneider, der „Chief International Economist“ von DB Research.

Über die ethische Vertretbarkeit ihrer Geschäftspraktiken kann man sicherlich geteilter Meinung sein, aber an der fachlichen Kompetenz der Deutschen Bank hat in den letzten Jahren niemand gezweifelt. Dort arbeiten sehr, sehr fähige Leute. Das gilt auch für die Forschungsabteilung DB Research. Wenn diese nun von einer wirtschaftlichen Stagnation in den Industrieländern ausgeht, sind die Aussichten in der Tat mies.

Mal sehen, ob die geplante Euro-Wirtschaftsregierung rechtzeitig Maßnahmen ergreift, um die drohende Stagnation zu überwinden.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Die Deutsche Bank erwartet eine Stagnation”

  1. Deutschlands Wirtschaft stagniert in 2012 « Redrockreason Says:

    […] Die Deutsche Bank geht bereits seit August davon aus, dass zum Jahreswechsel 2011/2012 eine Stagnati… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: