Müssen solche Doktorarbeiten wirklich sein?

Bernd Althusman, Kultusminister und somit Herr über alle Hochschulen in Niedersachsen, hat jetzt auch eine Plagiatsaffäre am Hals (Spiegel Online).

Ich kann natürlich nicht sagen, ob die Vorwürfe berechtigt sind oder nicht. Das zu beurteilen, ist Sache der Hochschule.

Ich darf aber wohl etwas fragen: Muss es sein, dass ein Landtagsabgeordneter, der zusätzlich noch als parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion auftritt, nebenher noch eine Doktorarbeit schreibt? Welches wissenschaftliche Niveau kann man von so einer Arbeit erwarten? Welche neuen Erkenntnisse kann sie zutage bringen? Wieso verbringt ein Professor an einer staatlichen Hochschule seine kostbare Zeit damit, solche Arbeiten zu betreuen und zu prüfen?

Müssen solche Doktorarbeiten wirklich sein?

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: