Deutsche sind keine Islamisten – oder?

Spiegel Online meldet: „Islamist mit deutschem Pass in Afghanistan festgenommen„.

Wenn der Mann einen deutschen Pass (legal) besitzt, ist er Deutscher. Müsste die Schlagzeile dann nicht „Deutscher Islamist in Afghanistan festgenommen“ lauten? Aber nein, denn im Text erfährt man ja, dass es sich bei dem Mann um einen „Marokkaner aus Deutschland“ handelt.

Was denn nun?

Im ganzen Text wird der festgenommene mann immer wieder als „Islamist“ bezeichnet, an einer Stelle sogar als „Islamist aus Deutschland“. Wenn das alles stimmt, dann ist er ein islamistischer Deutscher. Oder auch ein deutscher Islamist. Das so zu schreiben, geht aber anscheinend irgendwie nicht. Wieso eigentlich nicht?

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: