Arme Kinder sind reichen Kindern überlegen…

… jedenfalls im Bereich der empathischen Fähigkeiten. Das zeigt eine Studie der University of California. In einem Experiment sollten Kinder die Gefühle anderer Personen einschätzen. Das gelang den Kindern aus armen Familien besser als denen aus reichen Familien.

Komisch, nach einem bösen alten Mann müssten sie doch dümmer sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: