Alle Paketdienste außer DHL abschaffen! Sofort!

Heute komme ich von der Arbeit nach Hause und habe schon wieder so einen dämlichen Zettel im Briefkasten. Hermes hat um 10:50 versucht, mir ein Paket zuzustellen. Was denken die denn, wo ich um 10:50 bin??? Auf der Arbeit natürlich. Auf dem Zettel ist angekreuzt, daß Hermes morgen wieder kommt. Morgen bin ich aber auch auf der Arbeit! Also rufe ich bei der Hermes-Hotline an (für 0,14 Euro pro Minute, denn geschenkt gibt es ja nichts auf dieser Welt). Dort gelingt es mir, meine Sendung in den nächstgelegenen Hermes-Paketshop umzuleiten. Na, immerhin. Daraufhin sage ich dem Hermes-Telefonator, daß er von mir aus von jetzt ab alle meine Sendungen in den Paketshop umleiten kann. Das gehe nicht, heißt es. Dafür müßte ich dann beim Bestellen den Paketshop als Lieferadresse angeben. Gut, kann ich machen, sage ich. Aber werde ich denn benachrichtigt, wenn meine Sendung dort ankommt? Nein, das geht nicht, klärt mich der Hermes-Typ auf. Aber ich könnte ja dort anrufen oder vorbeigehen um zu schauen, ob zufällig vielleicht eine Sendung dort für mich liegt.

Groll.

DHL hat heute auch versucht, mir ein Paket zuzustellen. Da ich nicht zuhause war, haben sie es bei den Nachbarn in Nr. 25 abgegeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: