Der IWF denkt nach

Der Internationale Währungsfond (IWF) denkt über makroökonomische Politik und die Lehren aus der großen Krise nach. Es ist schön zu sehen, dass der früher so dogmatische IWF inzwischen sehr viel pragmatischer über viele Dinge denkt – und redet.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: