Die letzte Alleinregierung wankt

Rheinland-Pfalz ist das einzige Bundesland, in dem noch eine Partei ohne Koalitionspartner regiert. Dies dürfte sich wohl bald ändern: Nach aktuellen Umfrageergebnissen wird die rheinland-pfälzische SPD des amtierenden Ministerpäsidenten Kurt Beck wohl ihre Mehrheit verlieren. Allerdings schwächelt auch die CDU, sodass eine Mehrheit für Rot-Grün möglich wäre.

Man darf auf das Ergebnis gespannt sein: Anders als in Hamburg, wo mit der Bildung einer rot-grünen Landesregierung eine alte Tradition wiederbelebt würde, hat es in Rheinland-Pfalz noch nie eine solche Regierung gegeben. Bis zum Anfang der 1990er Jahr war das Heimatland von Helmut Kohl fest in „schwarzer“ Hand, teils sogar mit absoluter Mehrheit für die CDU. Erst 1991 gelang es der SPD unter Rudolf Scharping, stärkste Partei zu werden und den Regierungschef zu stellen. Dies allerdings nicht mit Hilfe der Grünen, sondern mit der FDP! Kurt Beck übernahm Scharpings Amt und schien sich in der sozialliberalen Regierung durchaus wohl zu fühlen. Erst als die SPD im März 2006 die Landtagswahl überraschend deutlich gewann und eine absolute Mehrheit erreichte, war eine Fortsetzung der Koalition nicht mehr sinnvoll.

Eine rot-grüne Landesregierung wäre also für Rheinland-Pfalz ein Novum. Man wird sich aber wohl auf das Experiment einlassen, denn selbst Nostalgiker können nicht ernsthaft an eine Wiederbelebung der rot-gelben Koalition denken. Die FDP erreicht nämlich (in der aktuellen Umfrage) nur 4 Prozent und fliegt dadurch aus dem Landtag heraus. Es läuft also alles auf Rot-Grün hinaus.

Advertisements

2 Antworten to “Die letzte Alleinregierung wankt”

  1. Alleinregierung in Hamburg? « Redrockreason Says:

    […] bräuchte die SPD gar keinen Koalitionspartner. Das wäre eine gewaltige Überraschung, denn eigentlich geht der Trend weg von den Alleinregierungen. Olaf Scholz und seine Hamburger SPD profitieren allerdings von der erstaunlichen Schwäche des […]

  2. Nick Says:

    Schön, dass es Scholz den Konservativen so richtig besorgt hat …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: